Muster kostenlos bestellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

So macht man aus einem Hinterhof eine grüne Oase

Viele Flächen, gerade innerhalb von Städten, sind nur wenig genutzt. Insbesondere wenn die Architektur schon älter ist und zwischen Mehrfamilienhäusern enge Hinterhöfe bestehen, kann man sich mit wenig Aufwand regelrechte grüne Oasen schaffen, die zum Verweilen und Beisammensein einladen und für die Bewohner zum Gartenersatz werden können. Weil diese Fläche aber normalerweise versiegelt sind, ist Naturrasen keine Option – und so kommt Kunstrasen als Bodenbelag ins Spiel, wie das heutige Beispiel schön zeigt.

130qm großer Hinterhof mit Kunstrasen Basic Line zum Gartenersatz gemacht

Die heutigen Bilder von einer Kunstrasen-Verlegung in Berlin sind ein gutes Beispiel, wie man innerhalb kürzester Zeit einen wenig einladenden Hinterhof mit asphaltiertem Boden zur grünen Oase macht, den man ideal als Gartenersatz nutze kann. Durch den ebenen Untergrund ist die Verlegung besonders einfach, da kein Unterbau mehr erstellt werden muss. Die Besitzer haben sich für Kunstrasen Basic Line 24mm entschieden – eine Sorte, die trotz des günstigen Preises von der Optik und Haptik dem natürlichen Vorbild sehr nahe kommt und gleichzeitig extrem robust und haltbar ist.

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen
Kunstrasen Basicline 24mm Kunstrasen Basic-Line 24mm
Preis für 1 qm
19,90 €

• KOSTENLOSES MUSTER

Kunstrasen Basicline 24mm MUSTER Kunstrasen Basic-Line 24mm
Preis für 1 Stück
0,00 €