Kunstrasen für den Innenbereich - ob Kinderzimmer, Schlafzimmer oder Wintergarten

Hochwertiger Kunstrasen ist nicht nur für den Außenbereich geeignet, sondern auch im Innenbereich wird immer häufiger Kunstrasen als Bodenbelag genutzt. Ob im Kinderzimmer, dem Wintergarten oder vielleicht einem besonderen Hobby- oder Freizeitkeller - Kunstrasen für Indoor-Bereiche erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Neben den vielfältigen Anwendungen im Privatbereich finden zunehmend gewerbliche Kunden Gefallen am Kunstrasen für den Innenbereich - bspw. um einen Empfangsbereich natürlich zu gestalten oder einfach nur den Pausenraum für die Mitarbeiter etwas gemütlicher zu machen. Auch bei vorhandener Fußbodenheizung ist Kunstrasen als Bodenbelag problemlos nutzbar. 

Weitere Informationen zu unserem Kunstrasen für den Innnenbereich

Indoor-Kunstrasen wird immer häufiger als Alternativer Bodenbelag in privaten und auch gewerblichen Bereich verlegt. Kunstrasen kann dabei auf fast jedem bestehenden Untergrund verlegt werden. Sowohl auf Fließen, Stein oder Laminat kann man die Kunstrasenbahnen verlegen – der Kreativität und den eigenen Wünschen sind hier so gut wie keine Grenzen gesetzt. Auch mit Fußbodenheizung ist Kunstrasen kein Problem, da durch die Entwässerungslöcher ein Hitzestau vermieden wird. Gleichzeitig ist Kunstrasen so robust, dass er intensiver Sonneneinstrahlung im Sommer standhält und diese Temperaturen erreicht keine Fußbodenheizung.

Kunstrasen in privat genutzten Innenbereichen

Kunstrasen in Kinderzimmern – toller Bodenbelag zum Spielen

Besonders beliebt ist Kunstrasen im Kinderzimmer, denn Kinder lieben es, auf Kunstrasen zu spielen. Hochwertige Kunstrasen-Sorten bieten eine ideale Spielumgebung, sind robust, dass auch intensives Toben vom Nachwuchs problemlos möglich ist. Besonders wichtig ist hier natürlich das Thema Schadstoffe: Unsere Kunstrasensorten sind schadstoffgeprüft und absolut unbedenklich. Daher kann man mit Kunstrasen im Kinderzimmer im Innenbereich problemlos grüne Oasen schaffen, was gerade in städtischen Wohnungen auch ein kleiner Gartenersatz sein kann. Auch wenn Kinder immer weniger draußen spielen, kann man so zumindest ein Stück weit mit Indoor-Kunstrasen eine natürliche Atmosphäre schaffen.

Mit Kunstrasen wird der Wintergarten zum echten Garten

Neben dem Kinderzimmer eignet sich Kunstrasen für viele andere Innenbereiche: Im Wintergarten wird Kunstrasen gerne verlegt, um die richtige Gartenatmosphäre zu schaffen. Mit qualitativ hochwertigem Kunstrasen und einigen Kübelpflanzen hat so mancher schon aus dem Wintergarten ein grünes Paradies für die kalte Jahreszeit geschaffen.

Kunstrasen in gewerblich genutzten Innenbereichen

Kunstrasen für Geschäftsräume, Erholungs- und Pausenzonen oder Empfangsbereichen

Kunstrasen erobert aber nicht nur die Wohnungen von Privatleuten, auch immer mehr Unternehmer setzen auf Indoor-Kunstrasen, denn hier sind die Anwendungsmöglichkeiten von Kunstrasen ebenfalls sehr vielfältig. Ob die Gestaltung vom Empfangsbereich, der Pausenraum der Mitarbeiter oder ein Teil der Produktausstellung – hochwertiger Kunstrasen schafft im Innenbereich eine tolle Atmosphäre. Mitarbeiter schätzen bspw. einen entsprechenden Pausen- und Erhohlungsbereich am Arbeitsplatz und wenn dieser mit Kunstrasen attraktiv gestaltet ist, kann das auch die Entscheidung für einen Arbeitgeber beeinflussen.

Kunstrasen in Innenbereichen für Hotels und Wellnessbereiche

Immer mehr Hoteliers nutzen Kunstrasen in vielen Innenbereichen, um bspw. im Wellnessbereich eine natürliche Umgebung zu schaffen und für das Wohlbefinden der Gäste zu sorgen. Alternativ können mit Kunstrasen in Hotels spezielle Themen gut aufgegriffen werden – ob thematisch gestaltete Zimmer, die Betreuungsareale für Kinder oder vielleicht die Cocktail-Bar, die eine besonders entspannte und naturnahe Atmosphäre versprühen soll. Hier sind der Verwendung von Indoor-Kunstrasen keine Grenzen gesetzt.