Daraus wird Kunstrasen hergestellt - die Materialien | Exklusiver Kunstrasen von Kerkhoff Grün

Die Kunstrasen Materialien

All unsere Kunstrasen-Sorten werden aus Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) hergestellt- zwei Kunststoffe , die seit Jahrzehnten in allen Lebensbereichen zum Einsatz kommen und weltweit die beiden meist genutzten Kunststoff-Sorten darstellen. 

Beim Kunstrasen ist das Untergras aus PP und die langen Halme sind aus PE gefertigt. Polypropylen weist bei einem geringem spezifischen Gewicht eine hohe Festigkeit auf und als Untergras sorgt das PP dafür, dass sich der Kunstrasen schneller wieder aufrichtet.

Beide Kunststoffe – sowohl Polypropylen (PP) wie auch Polyethylen (PE) - für unseren Kunstrasen enthalten keine schädlichen Fremdstoffe, keine Weichmacher, keine Schwermetalle. Sie sind physiologisch unbedenklich, so dass damit sogar seit Jahren Lebensmittelverpackungen hergestellt werden. Joghurtbecher, Trinkhalme, Geschirr für Mikrowellen etc. sind nur einzelne Beispiele, wo PE und PP im Alltag verwendet werden. 

PE und PP gehören zu den Kunststoffarten, die ohne schädliche Umwelteinwirkungen und ohne mit wenig Aufwand energetisch verwertet werden können (daher sind PP und PE auch häufig genutzte Energieträger in Müllverbrennungsanlagen). Bereits bei der Herstellung Polyethylen und Polypropylen wird im Vergleich zu anderen Materialien ein deutlich geringerer Energieaufwand benötigt.
Und wenn der Kunstrasen mal ausgedient haben sollte, ist keine aufwändige Entsorgung notwendig, denn PE und PP-Materialien sind voll recyclingfähig und so werden Kunstrasen-Abfälle aller Art in steigendem Maße in der Produktion wiederverwendet.

PP und PE sind also ein etablierte Werkstoffe des täglichen Gebrauchs somit ist ihr neuer Kunstrasen absolut unbedenklich und – sollten Sie sich mal nach langem Gebrauch für einen anderen Bodenbelag oder einen neuen Kunstrasen entscheiden – vollkommen recyclingfähig.
Sollte ihnen ihr Kunstrasen nicht mehr gefallen so können Sie ihn ganz einfach in der gelben Tonne / gelbe Sack entsorgen. Wenn es auch auf den ersten Blick widersprüchlich erscheint, so ist auch Kunstrasen ein biologisch abbaubares Produkt.