Muster kostenlos bestellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kunstrasen für einen Spielgarten – ein echtes Paradies für Kinder

Die Gründe, warum sich Hausbesitzer Kunstrasen im Garten verlegen lassen, sind vielfältig. Wenn Kinder im Haushalt sind, soll der Garten auch eine schöne Spielfläche sein, aber Naturrasen macht bei den Belastungen durch Kinder schnell „schlapp“. Unter Schaukeln bilden sich die braunen Stellen und auch viele andere Spielgeräte sind für Naturrasen nicht geeignet. Dann kann Kunstrasen punkten, der nicht nur intensiv belastet werden kann, ebenso ist das Platzieren von Spielgeräten, Pools oder anderen Gegenständen für Kunstrasen kein Problem. Neben Eltern kommt Kunstrasen in Kita, Kindergärten und Schulen als Spielflache daher immer häufiger zum Einsatz.

60qm Spielgarten mit Premium-Line Kunstrasen

In unserem heutigen Beispielprojekt haben Eltern ihren Kindern ein echtes Paradies geschaffen: Eine tolle Kunstrasenfläche, die ideal zum Spielen und Toben ist. Darauf auch noch ein Spielgerüst mit kleinem Häuschen – da werden Kinderträume wahr. Im Unterschied zum Naturrasen muss man den Kunstrasen nicht besonders pflegen und er hält allen Belastungen beim Spielen problemlos stand. Wir wünschen den Kindern viel Freude mit ihrer neuen Kunstrasen-Spielfläche!

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen

• KOSTENLOSES MUSTER