Muster kostenlos bestellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

  Jetzt ganz neu: Bequem auf Rechnung kaufen!

  Auf Wunsch mit Verlegung

  Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 399€ Warenwert**

Eine Dachterrasse und keinen Garten? Mit Kunstrasen wird die Dachterrasse zum Garten!

Insbesondere in urbaner Umgebung haben vielen Menschen keinen eigenen Garten, sondern in der Regel nur eine Dachterrasse oder einen Balkon. Aber auch hier gibt es eine Möglichkeit, mit wenig Aufwand eine wunderbare, grüne Oase zu schaffen – nämlich indem man Kunstrasen als Bodenbelag auf der Dachterrasse verlegt. Und was viele gar nicht wissen: Geraden auf Dachterrassen oder Balkonen ist die Kunstrasen-Verlegung besonders einfach, weil hier schon der perfekte Untergrund vorhanden ist. Außerdem für Mieter besonders wichtig: Man kann Kunstrasen rückstandsfrei wieder entfernen, wenn man mal umzieht.

Zwei Dachterrassen zu kleinen Dachgärten umgestaltet

Die heutigen Live-Bilder vom Kunstrasen zeigen wunderbar, wie man aus kleinen oder großen Dachterrassen grüne Oasen machen kann. Beispielsweise kam auf der kleineren Terrasse der Kunstrasen Premium Line 40mm zum Einsatz – eine Sorte, die nicht nur täuschend echt aussieht, sondern zudem auch ein besonders angenehmes Laufgefühl bietet. Alle Eigenschaften wie bspw. der Wasserablauf bleibt natürlich erhalten, denn Kunstrasen ist sehr wasserdurchlässig. Auch bzgl. der Statik muss man sich keine Sorgen machen, weil – im Vergleich zu Naturrasen – ja keinen Unterbau oder Substrate auf der Dachterrasse aufgebracht werden, sondern im Prinzip nur der Kunstrasen verlegt wird (was im Vergleich zu anderen Bodenbelägen wesentlich weniger Gewicht bedeutet). Kunstrasen auf Dachterrassen – schafft die perfekte, grüne Oase mitten in der Stadt!

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen

• KOSTENLOSES MUSTER