Rasenfläche mit extremer Hanglage – da ist Kunstrasen die Lösung

Wenn eine Gartenfläche nicht eben ist, sondern an einem Hang liegt, wird die Grünfläche schnell zum Problem. Einerseits sind die Bodenbedingungen oftmals nicht ideal für Naturrasen, so dass der Rasen schnell braune und kahle Flächen bekommt. Viel schwieriger als das Wachstum ist aber die Rasenpflege: Das Mähen an einem Hang ist oftmals so gut wie unmöglich, das das Bewässern, Düngen und Vertikutieren wird hier schnell zur häufig beschworenen Tortur.

Kunstrasen für Gärten in Hanglage – perfekte Optik ohne Aufwand

In unserem heutigen Referenzprojekt sieht man sehr schön, dass Kunstrasen für Gärten in Hanglage die ideale Lösung ist: Einmal verlegt macht ein Kunstrasen so gut wie keine Arbeit und benötigt nur wenig Pflege und die Besitzer können sich an der tollen Optik erfreuen. Im konkreten Projekt haben wir 260qm Grünfläche mit unserem Kunstrasen Comfort Line 28mm ausgelegt, was selbst bei starkem Gefälle ohne Probleme geht. Wie man auf den Fotos gut erkennen kann, ist der gesamte Garten sehr pflegeleicht gestaltet, was bei der Hanglage von Vorteil ist und der Kunstrasen schafft nun ebenso für die zentrale Grünfläche eine pflegeleichte und gleichzeitig außergewöhnlich schöne Lösung!

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen

• KOSTENLOSES MUSTER

Kunstrasen Comfort-Line 28mm MUSTER Kunstrasen Comfort-Line 28mm
Preis für 1 Stück
0,00 € *
Kunstrasen Comfort-Line 28mm Kunstrasen Comfort-Line 28mm
Preis für 1 qm
24,90 € *