Kunstrasen als Poolumrandung und Spielfläche für Vierbeiner

Als Unterlage für Aufstellpools oder ebenso als Umrandung für fest installierte Swimmingpools ist Kunstrasen die perfekte Wahl: Im Unterschied zum klassischen Naturrasen ist Kunstrasen wesentlich belastbarer, so dass Kunstrasen durch einen Aufstellpool keinen Schaden nimmt. Und gleichzeitig wird der Pool nicht durch Grashalme verschmutzt. Aber nicht nur dafür ist Kunstrasen optimal geeignet, für Hunde bietet Kunstrasen eine willkommene Spielfläche, denn auch sie schätzen die natürliche Haptik von hochwertigen Kunstrasen-Sorten.

170qm Kunstrasenfläche im Garten mit Pool und Hanglage

Das heutige Beispiel zeigt sehr schön, wie wohl sich Hunde auf Kunstrasen fühlen. Insgesamt 170qm Kunstrasen der Sorte High-Line 40mm haben dort verlegt. Auch bei einer leichten Hanglage bietet sich Kunstrasen für den Garten an. Bei dem heutigen Projekt profitieren die Besitzer gleich doppelt: Neben der wunderbaren Grünfläche für die Vierbeiner eignet sich Kunstrasen als Poolumrandung, denn dann muss man wesentlich weniger Grashalme aus dem Pool entfernen. Die Bilder zeigen das tolle Ergebnis!

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen
TIPP!
Kunstrasen High-Line 40mm Kunstrasen High-Line 40mm Hochflor
Preis für 1 qm
35,90 € * 39,90 € *
TIPP!

• KOSTENLOSES MUSTER

Kunstrasen High-Line 40mm MUSTER Kunstrasen High-Line 40mm Hochflor
Preis für 1 Stück
0,00 € *