Kunstrasen Premium Line 40mm für Innenhof und Hotel-Außenanlage

Kunstrasen ist extrem vielseitig verwendbar und lange nicht nur für den Rasenersatz im eigenen Garten. Wie flexibel man Kunstrasen nutzen kann, zeigen heute zwei Projekte in einer besonders anschaulichen Weise, einmal als Innenhofbegrünung in Aachen und im zweiten Projekt bei einer Neugestaltung einer Hotelaußenfläche in Bernkastel-Kues.

Kunstrasenfläche im Innenhof

Wenn man im Innenhof eine Grünfläche gestalten möchte, steht man direkt vor zwei Herausforderungen: Ist der Untergrund versiegelt, wächst dort nichts, ohne dass man sehr aufwändig eine Substratschicht auftragen muss. Und zum zweiten sind Innenhöfe häufig stark verschattet, so dass sich Naturrasen schnell in eine Mooslandschaft verwandeln würde. Daher ist Kunstrasen im Innenhof die perfekte Lösung für eine schöne Grünfläche. Gerade der Kunstrasen Premium Line 40mm hat nicht nur eine tolle Optik, sondern fühlt sich wunderbar weich an. Die Bilder sprechen für sich!

Außenanlagen eines Hotels mit Kunstrasen gestaltet

Die Außenanlange eines Hotels ist besonders wichtig, um den Gästen einen guten Eindruck zu vermitteln. Entsprechend sollten die Außenanlagen immer perfekt gepflegt aussehen, was bei Naturrasen sehr aufwändig ist und viel Zeit kostet. Mähen, Düngen, Wässern, Nachsähen und vieles mehr – und dennoch ist das Ergebnis nicht immer das erwünschte. Da ist Kunstrasen für Hotels eine optimale Möglichkeit, pflegeleichte und gleichzeitig immer optisch perfekte Außenanlagen zu gestalten. Und Gäste lieben die 400qm große Grünanlage, denn die Haptik unterscheidet sich nicht von klassischem Naturrasen.

Bei diesem Projekt verwendeter Kunstrasen
Kunstrasen Premium-Line 40mm Kunstrasen Premium-Line 40mm Hochflor
Preis für 1 qm
35,90 € *

• KOSTENLOSES MUSTER