Qualitätsmerkmale von Kunstrasen | Exklusiver Kunstrasen von Kerkhoff Grün

Kunstrasen - Qualitätsmerkmale & Eigenschaften

Kunstrasen gibt in sehr unterschiedlicher Qualität, zu Preisen von wenigen Euro pro Quadratmeter bis hin Preisen von 50€ und mehr. Aber welche Qualitätsmerkmale gibt es, woran auch Laien die Qualität vom Kunstrasen erkennen können?

Haptik und Optik vom Kunstrasen wichtigstes Qualitätsmerkmal

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale von Kunstrasen sind die Optik und Haptik. Auch ein Laie kann die Qualität vom Kunstrasen erkennen, wenn er bspw. ein Muster vom Kunstrasen sieht und in den Händen hält. Viele Kunstrasen-Anbieter versende daher vor der Bestellung des Kunstrasens ein oder auch mehrere kostenlose Kunstrasen-Muster. So kann sich auch ein Laie von der Qualität des Kunstrasens überzeugen.

Bildergalerien von Kunstrasen bei unseren Kunden

Neben dem kostenlosen Muster, mit dem man die Haptik und Optik live erleben kann, sind Bilder eine weitere Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Qualität des Kunstrasen zu verschaffen. Daher stellen wir regelmäßig neue Kunstrasen-Bilder von verschiedensten Projekten ein, die wir bei unseren Kunden realiseren konnten - angefangen von Verlegungen in Gärten, auf Balkonen oder Dachterrassen bis hin zu Kunstrasen-Flächen in öffentlichen Bereichen, Hotels oder anderen gewerblichem Umfeld. So kann sehen, wie hochwertiger Kunstrasen nach der Verlegung im Einsatz aussieht. 

Weitere Eigenschaften, die für die Qualität von Kunstrasen entscheidend sind

Neben der Optik und Haptik gibt es zahlreiche weitere Eigenschaften, die einen hochwertigen Kunstrasen ausmachen und diesen bspw. von günstiger Ware vom Baumarkt oder Discounter untescheiden. In unserem Vergleich der Kunstrasen-Sorten haben wir für jeden Kunstrasen diese Eigenschaften aufgeführt, so das  man sich schnell einen Überblick machen kann. An dieser Stelle wollen wir kurz erläutern, was sich hinter den unterschiedlichen Eigenschaften verbirgt und inwiefern die Qualität des Kunstrasens davon jeweils beeinflusst wird.

Garantie auf Kunstrasen gibt Sicherheit für langjährigen Einsatz

Neben der Optik und Haptik gibt es weitere Qualitätsmerkmale von Kunstrasen. Auf der einen Seite sollte man immer auf die Garantien achten, die ein Kunstrasen-Anbieter gewährt. Beispielsweise zeugt eine langjährige Garantie für UV-Beständigkeit von hoher Qualität ist definitiv ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal, denn so hat man die Sicherheit, dass der Kunstrasen auch nach langer Zeit und intensiver Sonneneinstrahlung seine Farbe nicht verliert.

Pflegeaufwand - einer der wichtgsten Vorteil von Kunstrasen

Die geringe Pflege ist einer der wichtigsten Gründe für die Beliebtheit von Kunstrasen. Daher ist der notwendige Pflegeaufwand eine besonders wichtigen Eigenschaft, die man beim Kauf von Kunstrasen beachten sollte und die auch Aufschluss über die Qualität des Kunstrasens geben. Allgemein kann man aber festhalten, dass selbst ein mittelhoher Pflegeaufwand immer noch wesentlich weniger Zeit in Anspruch nimmt, als es bspw. natürlicher Rasen tun würde.

Material vom Kunstrasen - Prüfung auf Schadstoffe besonders wichtig

Zusätzlich zur Optik und Haptik ist das Material ein wichtiger Faktor für die Qualität des Kunstrasens. Wichtige Qualitätsmerkmale hier bspw. die Prüfung auf Schadstoffe, denn mit Kunstrasen kommt man doch recht intensiv in Kontakt. Hochwertiger Kunstrasen ist aus Polethylen und Polypropylen gefertigt – beides Kunststoffe, die seit vielen Jahren auch im Lebensmittelbereich eingesetzt werden. Bei billigem Kunstrasen kommt aber häufig durch die Farbe die Problematik, so dass man für eine gute Qualität hier auf jeden Fall auf die Schadstofffreiheit achten sollte.

Wasserdurchlässigkeit vom Kunstrasen sorgt für problemloses Abfließen von Niederschlägen

Ein weiterer Faktor, an dem man die Qualität von Kunstrasen erkennen kann, ist die Wasserdurchlässigkeit. Insbesondere wenn man Kunstrasen auf DachterrassenBalkonen oder anderen Außenbereichen als Bodenbelag verlegen möchte, aber auch wenn Kunstrasen im Garten oder Vorgarten genutzt werden soll, ist eine gute Wasserdurchlässigkeit wichtig, damit auch größere Wassermengen problemlos abfließen können und sich keine Pfützen oder Wasserlachen auf dem Kunstrasen bilden.
Alle Kunstrasen-Sorten aus unserem Sortiment bieten eine Wasserdurchlässigkeit von mind. 60 Litern pro Minute und Quadratmeter, so dass auch große Mengen Niederschlag zügig und ungehindert abfließen können. 

Entlfammbarkeit und Brandschutz vom Kunstrasen - besonders im gewerblichen Bereich zu beachten

Insbesondere für die gewerbliche Nutzung gibt es hohe Auflagen an Bodenbeläge, die natürlich auch von Kunstrasen eingehalten werden müssen,  wenn dieser professionell genutzt werden soll. Daher ist das Thema Entflammbarkeit und Brandschutzklasse bei der Auswahl passender Kunstrasen-Sorten ein relevantes Entscheidungskriterium. Wenn Kunstrasen im Außenbereich eingesetzt werden soll, kann man bspw. mit einer Sandfüllung die Brandtschutzklasse CFL-s1 (schwer entflammbar) erreichen, für Innenbereiche steht bei unseren hochwertigen Kunstrasen-Sorten eine Brandschutzimprägnierung zur Verfügung, die die Nutzung des Kunstrasens ebenso im Innenbereich gewerblicher Bereiche zulässt.

Stiche pro cm² und andere Eigenschaften von Kunstrasen

Viele Kunstrasen-Anbieter präsentieren weitere Qualitätsmerkmale, wie bspw. Stiche pro cm². Diese sind aber immer nur eingeschränkt aussagekräftig und für Laien nicht immer verständlich. Da sollte man sich bei der Beurteilung der Qualität eher auf die Optik und Haptik verlassen sollte, die man mit einem kostenlosen Muster ja problemlos prüfen kann.